Knapp 40 Teilnehmer aus und um den Freundeskreis Untereisesheim – Durtal…

machten sich am 28.4. 2018 zu einer 4-tägigen Fahrt ins malerische Loiretal auf.

Am Ende eines im bequemen Reisebus verbrachten Anreisetages bezogen wir Quartier in Tours, wo im Hotelrestaurant schon das Abendessen auf uns wartete. Der zweite Tag startete mit  einer geführten Stadtbesichtigung von Orléans; nachmittags stand der Besuch des Château Chambord auf dem Programm. Wir erfuhren viel Wissenswertes über die Bauherren, Architektur und weitere Geschichte des größten und für viele auch schönsten Schlosses an der Loire.

Am dritten Tag besuchte die Gruppe die Abtei Fontevraud, einer der größten erhaltenen Klosterkomplexe Frankreichs. Die Anlage mit den Grabmälern der Familie Plantagenet, darunter auch das von Richard Löwenherz, war wirklich beeindruckend und schon alleine die Reise wert. Zum Mittagessen in einem Höhlenrestaurant in Chênehutte trafen wir dann ein rundes Dutzend Freunde, die aus unserer Partnergemeinde Durtal angereist waren. André Logeais begrüßte uns mit einer emotionalen Rede;

Musik und Gesang ließen das gemeinsame urige Mahl zu einem viel zu kurzen Höhepunkt der gesamten Reise werden. Nach Besichtigung und gemeinsamer Sektprobe in einer Sektkellerei verabschiedeten wir uns mit einem herzlichen „Au revoir“ von unseren französischen Partnern. Die Heimfahrt am folgenden 4. Reisetag verlief bei ordentlichem Wetter sehr entspannt, wozu sicher auch das gemeinsame Picknick zur Mittagszeit beitrug.

Das einhellige Urteil aller Mitreisenden bei der pünktlichen Ankunft in Untereisesheim war:

Diese Fahrt war Klasse!

Der Partnerschaftsausschuss möchte sich bei dieser Gelegenheit für die vielen lobenden Worte zur Vorbereitung und Durchführung der Reise bedanken. Besonders gefreut haben wir uns natürlich über Sätze wie:

„Wir haben uns super wohlgefühlt, weil unsere Gruppe aus Untereisesheim so nett war“ und nicht zuletzt über die Spende von Herrn Schröder für den Freundeskreis Untereisesheim – Durtal

Herzlichen Dank! Es grüßen euch

 

Peter-Klaus Götz
Uwe Ott
Ernst Teckhaus
Sandra Frings